China — PLA Spezialeinsatzkräfte

Aus­rüs­tung

  • Feuer­waf­fen – Zu den Stan­dard­hand­feuer­waf­fen der PLA SOF gehören solche wie das QBZ95 Stur­mgewehr, das QBU88 Scharf­schützengewehr, die QSZ92 Pis­tole und der PF89 80mm Raketen­wer­fer. Zu den spezial­isierten Waf­fen gehört die Pis­tole Typ 64 und Maschi­nen­pis­tole Typ 64 (bei­de mit Schalldämpfer aus­ges­tat­tet) sowie Sprengstoffe. Die Mannschaften benutzen das QYJ88 Maschi­nengewehr, den QLZ87 automa­tis­che 35mm leichte Raketen­wer­fer, der W99 automa­tis­che 82mm Mörs­er und der PF98 120mm Raketen­wer­fer.

  • FHJ84 Raketen­wer­ferPLA SOF wurde gese­hen wie sie den FHJ84 Zwill­ings-62mm Raketen­wer­fer in ein­er Übung benutzten. Der Raketen­wer­fer wurde entwick­elt um raketen­be­triebene Brand­bombe und Rauch­granat­en zu ver­schießen.

  • Satel­liten­po­si­tion­ierungsempfänger – Die PLA SOF sind zurzeit mit PDA großen Geräten aus­ges­tat­tet, die bei­de Sig­nale (das GPS der USA und Rus­s­lands GLONASS) emp­fan­gen kön­nen und somit eine Posi­tion mit ein­er Genauigkeit zwis­chen 10 und 50 m liefern. Chi­na entwick­elt aber auch sein eigenes COMPASS Satel­liten­po­si­tion­ierungssys­tem, welch­es ihnen mil­itärische Posi­tion­ierungsin­for­ma­tio­nen der ostasi­atis­chen Region (aber erst früh­estens 2010) liefern kann.

  • Unmanned Aer­i­al Vehi­cle (UAV) – Die PLA SOF sind mit ein­er Rei­he von UAV für Aufk­lärungs- und Überwachungszwecke aus­ges­tat­tet. Diese UAV kön­nen von Hand oder von einem Fahrzeug ges­tartet wer­den.

  • All-Ter­rain Vehi­cles (ATV) – Die PLA SOF benutzen ATV um im Schlacht­feld sich zu bewe­gen, diese Fahrzeuge kön­nen von einem Helikopter für Luft­lande­op­er­a­tio­nen trans­portiert wer­den.

  • Leichte Gebrauchs­fahrzeuge – Die PLA SOF benutzt leichte Gebrauchs­fahrzeuge wie BJ2020SJ (i. d .R. Jeep) und EQ2050 (u. A. HMMWV) für die Fort­be­we­gung.

  • Schnelles Angriffs­fahrzeug (FAV) – Die FAV (i. d. R. Jeeps) wur­den eigentlich für Luft­lande­trup­pen entwick­elt und gehören auch zur Aus­rüs­tung der PLA SOF.

  • Motorisierte Drachen oder Motorschirm (PPC) – Die PLA SOF haben viel in die Benutzung von PPC für die Luft­in­fil­tra­tion und –angriff investiert, da eine kleine Anzahl von PPC sehr schw­er für den kon­ven­tionellen Radar und anderen Überwachungssys­te­men zu ent­deck­en sind.

  • Hochgeschwindigkeits­boote – Diese wer­den in Wasser­re­gio­nen und Infil­tra­tionsop­er­a­tio­nen per See benutzt.

  • Überwachungsaus­rüs­tung — Nacht­sicht­geräte (NVGs), Restlichtver­stärk­er (LLTV), handges­teuerte Laser­ent­fer­nungsmess­er.

  • Kom­mu­nika­tion – Die PLA SOF ver­fügt über tak­tis­chen Funk- und video-voice-data-Kom­mu­nika­tion­saus­rüs­tung.

  • Dig­i­tal­isierte Armee — Die SOF-Ein­heit­en in der Cheng­du MR haben mit dem Gebrauch eines dig­i­tal­isierten Armeesys­tems ähn­lich dem des US Land War­rior Pro­jek­tes exper­i­men­tiert.

Sinodefence - 'Digitised Army': Soldiers of the SOF unit in the Chengdu Military Region equipped with digitised army soldier system (Source: PLA Daily)
Dig­i­tal­isierte Armee’: Mit­glieder der SOF-Ein­heit in der
Cheng­du Mil­i­tary Region aus­ges­tat­tet mit dem dig­i­tal­isierten Armeesys­tems
(Source: PLA Dai­ly)