China — PLA Spezialeinsatzkräfte

Aus­rüs­tung

  • Feuer­waf­fen – Zu den Stan­dard­hand­feuer­waf­fen der PLA SOF gehören solche wie das QBZ95 Stur­mgewehr, das QBU88 Scharf­schützengewehr, die QSZ92 Pis­tole und der PF89 80mm Raketen­wer­fer. Zu den spezial­isierten Waf­fen gehört die Pis­tole Typ 64 und Maschi­nen­pis­tole Typ 64 (bei­de mit Schalldämpfer aus­ges­tat­tet) sowie Sprengstoffe. Die Mannschaften benutzen das QYJ88 Maschi­nengewehr, den QLZ87 automa­tis­che 35mm leichte Raketen­wer­fer, der W99 automa­tis­che 82mm Mörs­er und der PF98 120mm Raketen­wer­fer.

  • FHJ84 Raketen­wer­ferPLA SOF wurde gese­hen wie sie den FHJ84 Zwill­ings-62mm Raketen­wer­fer in ein­er Übung benutzten. Der Raketen­wer­fer wurde entwick­elt um raketen­be­triebene Brand­bombe und Rauch­granat­en zu ver­schießen.

  • Satel­liten­po­si­tion­ierungsempfänger – Die PLA SOF sind zurzeit mit PDA großen Geräten aus­ges­tat­tet, die bei­de Sig­nale (das GPS der USA und Rus­s­lands GLONASS) emp­fan­gen kön­nen und somit eine Posi­tion mit ein­er Genauigkeit zwis­chen 10 und 50 m liefern. Chi­na entwick­elt aber auch sein eigenes COMPASS Satel­liten­po­si­tion­ierungssys­tem, welch­es ihnen mil­itärische Posi­tion­ierungsin­for­ma­tio­nen der ostasi­atis­chen Region (aber erst früh­estens 2010) liefern kann.

  • Unmanned Aer­i­al Vehi­cle (UAV) – Die PLA SOF sind mit ein­er Rei­he von UAV für Aufk­lärungs- und Überwachungszwecke aus­ges­tat­tet. Diese UAV kön­nen von Hand oder von einem Fahrzeug ges­tartet wer­den.

  • All-Ter­rain Vehi­cles (ATV) – Die PLA SOF benutzen ATV um im Schlacht­feld sich zu bewe­gen, diese Fahrzeuge kön­nen von einem Helikopter für Luft­lande­op­er­a­tio­nen trans­portiert wer­den.

  • Leichte Gebrauchs­fahrzeuge – Die PLA SOF benutzt leichte Gebrauchs­fahrzeuge wie BJ2020SJ (i. d .R. Jeep) und EQ2050 (u. A. HMMWV) für die Fort­be­we­gung.

  • Schnelles Angriffs­fahrzeug (FAV) – Die FAV (i. d. R. Jeeps) wur­den eigentlich für Luft­lande­trup­pen entwick­elt und gehören auch zur Aus­rüs­tung der PLA SOF.

  • Motorisierte Drachen oder Motorschirm (PPC) – Die PLA SOF haben viel in die Benutzung von PPC für die Luft­in­fil­tra­tion und –angriff investiert, da eine kleine Anzahl von PPC sehr schw­er für den kon­ven­tionellen Radar und anderen Überwachungssys­te­men zu ent­deck­en sind.

  • Hochgeschwindigkeits­boote – Diese wer­den in Wasser­re­gio­nen und Infil­tra­tionsop­er­a­tio­nen per See benutzt.

  • Überwachungsaus­rüs­tung — Nacht­sicht­geräte (NVGs), Restlichtver­stärk­er (LLTV), handges­teuerte Laser­ent­fer­nungsmess­er.

  • Kom­mu­nika­tion – Die PLA SOF ver­fügt über tak­tis­chen Funk- und video-voice-data-Kom­mu­nika­tion­saus­rüs­tung.

  • Dig­i­tal­isierte Armee — Die SOF-Ein­heit­en in der Cheng­du MR haben mit dem Gebrauch eines dig­i­tal­isierten Armeesys­tems ähn­lich dem des US Land War­rior Pro­jek­tes exper­i­men­tiert.

Sinodefence - 'Digitised Army': Soldiers of the SOF unit in the Chengdu Military Region equipped with digitised army soldier system (Source: PLA Daily)
Dig­i­tal­isierte Armee’: Mit­glieder der SOF-Ein­heit in der
Cheng­du Mil­i­tary Region aus­ges­tat­tet mit dem dig­i­tal­isierten Armeesys­tems
(Source: PLA Dai­ly)

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →