USA — Marine Expedition Unit (Special Operation Capable)

Organ­i­sa­tion

Eine MEU (SOC) beste­ht aus vier Ele­menten, dem Com­mand Ele­ment, dem Ground Com­bat Ele­ment, dem Avi­a­tion Com­bat Ele­ment und dem Com­bat Ser­vice Sup­port Ele­ment.

Com­mand Ele­ment (CE): Das CE ist das Stabs- und Führungse­le­ment in Kom­pa­ni­estärke und beste­ht aus etwa 210 Mann
Das Com­mand Ele­ment set­zt sich zusam­men wie alle Stab­sein­heit­en des US Mil­itärs und beste­ht aus 6 soge­nan­nten S-Bere­ichen.
Diese Bere­iche sind:

  • S-1: Die Per­son­al und Ver­wal­tungsabteilung
  • S-2: Die Aufk­lärungsabteilung
  • S-3 Der Oper­a­tions- und Aus­bil­dungsabteilung

    Dieser Abteilung unter­ste­ht unter anderem eine Abteilung Force Recon­nais­sance und eine Kom­panie zur Feuerun­ter­stützungsko­or­di­na­tion.

  • S-4: Die Logis­tik Abteilung
  • S-6: Diese Abteilung ist ver­ant­wortlich für den Betrieb der gesamten Kom­mu­nika­tion des MEU (SOC)s

assault ship USS Kearsarge
On board the amphibi­ous assault ship USS Kearsarge (LHD 3)
Source: US Navy

Ground Com­bat Ele­ment (GCE): Das Bodenkampfele­ment ist ein ver­stärk­tes Schützen­batail­lon der Marines und beste­ht aus etwa 1.250 Mann. Dieses Ele­ment set­zt sich zusam­men aus:

  • 1 Head­quar­ters and Ser­vice Com­pa­ny, die das Führungse­le­ment des GCE ist
  • 3 Rifle Com­pa­nies mit ein­er Soll­stärke je rund 150 Mann und Frau
  • 1 Heavy Weapon Com­pa­ny mit 81mm Mörsern, TOW Startern, M2 MGs und MK19 Granatwer­fern
  • 1 Artillerie Bat­terie mit 6 M777 Feld­haub­itzen
  • 1 Leichter Panz­er­aufk­lär­er Zug mit 4 LAVs und 2 LAVs mit TOW Raketen
  • 1 Zug mit 19 AAV-7 Fahrzeu­gen 
  • 1 Schlauch­boot Kom­panie
  • 1 Panz­erzug mit 4 M1A1 Abrams
  • 1 Pio­nierzug
  • 1 Aufk­lärungszug
  • 1 Feuerun­ter­stützungs-, Koor­di­na­tions-Team

CH-53E Super Stallion
CH-53E Super Stal­lion
Source: US Navy
Avi­a­tion Com­bat Ele­ment (ACE): Das Luftkampfele­ment beste­ht aus ein­er Hub­schrauber Staffel und eine Jagdbomber Staffel. Ins­ge­samt sind in einem Avi­a­tion Com­bat Ele­ment etwa 210 Mann und fol­gen­den Flugzeu­gen
  • 12 CH-46 Sea Knights die höchst­wahrschein­lich durch den MV-22 Osprey erset­zt wer­den
  • 8 CH-53E Super Stal­lions
  • 8 AH-1W Cobras
  • 3 UH-1N Iro­quis
  • 6 AV-8B Har­ri­ers

Com­bat Ser­vice Sup­port Ele­ment: Das Gefecht­sun­ter­stützungse­le­ment beste­ht aus 8 Zügen und ist in der Lage alle Arten von Unter­stützungsmis­sio­nen durchzuführen. Diese 8 Züge sind:

  • Stab­szug
  • Kom­mu­nika­tion­szug
  • Lan­dungs-, Unter­stützungszug
  • Pio­nier-, Unter­stützungszug
  • Ver­sorgungszug
  • Trans­portzug
  • Instand­set­zungszug
  • San­ität­szug

WASP-Klasse
WASP-Klasse
Source: US Navy
Im Ein­satz bewegt sich eine MEU (SOC) auf ein­er soge­nan­nten Amphibi­ous Readi­ness Group (ARG) die derzeit aus einem Schiff der Wasp-Klasse, einem der Harpers Ferry/Whidbery Island-Klasse und einem Schiff der Shreve­port-Klasse, die aber bald durch die San Anto­nio-Klasse erset­zt wird. Dieser ARG sind zusät­zlich unter­stellt:
  • 2 UH-46D Sea Knights zur Ver­sorgung
  • Eine Ein­heit mit Pio­neer Drohnen
  • 1 SEAL Team
  • 2 Lan­dungs­boot Ein­heit­en

Bish­erige Ein­sätze (soweit bekan­nt)

 

  • Jugoslaw­ien 93: Human­itäre Hil­feleis­tung
  • Soma­lia 93: Human­itäre Hil­feleis­tung
  • Ruan­da 94: Human­itäre Hil­feleis­tung und Evakuierung von Zivilis­ten
  • Ugan­da 94: Human­itäre Hil­feleis­tung
  • Irak 94: Abschreck­ung Sad­dam Hus­seins
  • Jugoslaw­ien 95: Ret­tung eines abgeschossen­em F-16 Piloten
  • Afghanistan 2001: Kampf gegen die Tal­iban
  • Liberia 2003: Unter­stützung der Frieden­struppe
  • Haiti 2004: Ein­griff in den dor­ti­gen Bürg­erkrieg

Link:

  • keinen Link gefun­den