Allgemein — Entwicklungsperspektiven

Entwick­lungsper­spek­tiv­en — Chan­cen und Risiken für Entwick­lungslän­der im begin­nen­den 21. Jahrhun­dert

1. Ein­leitung und Prob­lem­fas­sung
1.1. Ein­leitung
1.2. Prob­lem­fas­sung – Was sind Entwick­lungsper­spek­tiv­en und was ist Entwick­lung?

2. Die großen entwick­lungspoli­tis­chen Debat­ten und ihre Entwick­lungsper­spek­tiv­en
2.1. Die etatis­tis­chen entwick­lungspoli­tis­chen Diskurse der 1950er, 1960er und 1970er Jahre
2.1.1. Die Entwick­lungsper­spek­tiv­en der bürg­er­lichen Entwick­lungsökonomie
2.1.2. Die Entwick­lungsper­spek­tiv­en der linken The­o­riebil­dung
2.2. Die Mark­t­strate­gien – die neuen entwick­lungspoli­tis­chen Ansätze der 1980er Jahre

3. Die Glob­al­isierung als Rah­men — exo­gene Entwick­lungschan­cen in ein­er inter­de­pen­den­ten Welt
3.1. Die inten­sivierte Glob­al­isierung – zunehmende Inter­de­pen­den­zen mit fol­gen­re­ichen Kon­se­quen­zen für die Entwick­lungslän­der
3.2.Globale Risiken und glob­ale Prob­lem­felder als Frik­tio­nen für Entwick­lungslän­der – Ein Überblick

4. Schwache Staat­en und schwache Insti­tu­tio­nen — endo­gene Entwick­lungschan­cen und Frik­tio­nen in Entwick­lungslän­dern
4.1. Schwache Staat­en und fehlende insti­tu­tionelle Stärke – Eliten­ver­sagen und Staatsver­sagen
4.2. Staats- und Insti­tu­tio­ne­nauf­bau als Antwort auf Entwick­lungs­de­fizite?

5. Zusam­men­fas­sung
5.1. Fak­toren staatsspez­i­fis­ch­er Entwick­lung im Überblick
5.2. Aus­blick auf die Entwick­lungsper­spek­tiv­en im begin­nen­den 21. Jahrhun­dert

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →