UAV — Unbemannte Luftfahrt

GlobalDefence.net UAV SpezialUnbe­man­nte Luft­fahrt ist eines der Schlüs­sel­wörter der zukün­fti­gen Ausstat­tung mod­ern­er Stre­itkräfte. Wurde früher die kom­plette Elek­tron­ik zur Überwachung von Lufträu­men oder Bode­naufk­lärung in einem großen Flugzeug inte­gri­ert, mit Platz für die Besatzung und Kon­solen zur Auswer­tung der erhal­te­nen Dat­en, so ist es mit den unbe­man­nten Sys­te­men nun möglich, die fer­nges­teuerten oder autonom fliegen­den Luft­fahrzeuge wesentlich klein­er zu bauen. Die soge­nan­nten UAV (Unmanned Aer­i­al Vehi­cle, im Deutschen Drohnen) dienen als Plat­tform für Sen­soren für alle Aufk­lärungszwecke, während die Auswer­tung bei größeren Ver­sio­nen viele 1.000 Kilo­me­ter ent­fer­nt über Satel­liten­verbindung erfol­gen kann. Einige Vorteile sind die lange Aus­dauer, gün­stige Pro­duk­tion­skosten durch Weg­fall von Besatzun­gen, dadurch eine wesentlich kleinere Sig­natur und auch im Fall eines Absturzes, bzw. Abschuss­es die Ver­mei­dung des Ver­lusts von men­schlichem Leben.

Drohnen wer­den für die unter­schiedlich­sten Auf­gaben entwick­elt. Um diese Unter­schiede aufzuzeigen, stellt das Spezial „Unbe­man­nte Luft­fahrt“ inter­es­sante Sys­teme vor und informiert über den aktuellen Stand der Tech­nik.

Artikelüber­sicht:

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →