Home


GlobalDefence.net – Eine Erfol­gs­geschichte seit 2001

GlobalDefence.net bietet seit 2001 Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen und Analy­sen aus den Bere­ichen Sicher­heit­spoli­tik, Stre­itkräfte und Tech­nik, sowie aktuelle Mel­dun­gen auf nun­mehr über 25.000 Seit­en. mehr…

GlobalDefence.net Piraterie Spezial
GlobalDefence.net Spezials Artikel Luftfahrt Technik GlobalDefence.net Marine Spezial Überwasserschiffe 

GlobalDefence.net Sondereinheiten Spezial  GlobalDefence.net Order of Battle Spezial

Artikel und Analy­sen
Schiebel S‑100 Cam­copter — Unbe­man­ntes Aufk­lärungssys­tem für die Deutsche Marine

Unbe­man­nte Luft­fahrzeuge sind zum wesentlichen Stützpfeil­er der Aufk­lärung bei Heer und Luft­waffe gewor­den. Für die abbildende Aufk­lärung aus der Luft ste­hen den seege­hen­den Ein­heit­en der Deutschen Marine im Ein­satz bish­er nur die beman­nten bor­dgestützten Hub­schrauber bzw. die beman­nten Seefer­naufk­lärungs-/Seer­aumüberwachungs­flugzeuge zur Ver­fü­gung, sofern diese in aus­re­ichen­der Nähe zum Ein­satzge­bi­et sta­tion­iert wer­den kön­nen. Mit dem stre­itkräftege­mein­samen »Sys­tem für die Abbildende Aufk­lärung in der Tiefe des Ein­satzge­bi­ets« (SAATEG) soll die unbe­man­nte Aufk­lärung u.a. auch für Ein­satzge­bi­ete auf Hoher See, lang anhal­tend und in großer Ent­fer­nung zu Flug­plätzen an Land, ermöglicht wer­den. mehr…

CAMCOPTER über dem Heck der Korvette BRAUNSCHWEIG


Stre­itkräfte der Welt

China
Schw­er­punkt Chi­na:
Die Stre­itkräfte Chi­nas im Überblick mehr..

Und Stre­itkräfte-Infor­ma­tio­nen über weit­ere 194 Län­der der Welt


Kul­turen im Kon­flikt
Hotspot Asien: Chi­na

Kaum ein Staat dieser Erde hat einen so ras­an­ten Wan­del hin­ter sich gebracht wie Chi­na. Kaum ein Staat wirkt zugle­ich so geheimnisvoll und fremd, so bedrohlich und zugle­ich antiquiert, so frem­dar­tig und doch irgend­wie ver­traut, Wolkenkratzer und Wüsten, Yak – Her­den und Reit­er­nomaden – Chi­na, Reich der Mitte, regionaler Macht­fak­tor, Atom­waf­fenbe­sitzer, Wel­traumpro­gramm, überquel­lende boomende Mil­lio­nen­städte im Osten – Super­ma­cht im Warte­s­tand? Chi­na ist ein Land, ach was, ein Kon­ti­nent der Gegen­sätze. Von den nördlichen Gren­zen der Mand­schurei, vom Amur an der Gren­ze zu Sibirien bis zu Koral­lena­tollen im süd­chi­ne­sis­chen Meer, von Wüstenoasen bis zur Paz­i­fikküste, von den Hochebe­nen und Gebir­gen Tibets bis kurz vor Wladi­wos­tok reicht der Macht­bere­ich der Pekinger Regierung. … mehr…

Und Län­der­dossiers über weit­ere 135 Län­der und Regio­nen der Welt

 
{kl_php} mosLoad­Mod­ules ( ‘user8’ );{/kl_php}
     Alle anzeigen
{kl_php} mosLoad­Mod­ules ( ’news­flash’ );{/kl_php}
     Alle anzeigen / See all

Cooperation’s & Net­work:

Chinese Defence TodayMarineForm
ASS Heidelberg 
IQPCIQPC

GlobalDefence.netGlobalDefence.net

Alle Bere­iche:

Artikel und Analy­sen

Pira­terie — Seesicher­heit — Anmerkun­gen zu einem kom­plex­en The­ma
Während die Sicher­heits­fra­gen an Land und auch in der Luft, zumin­d­est von den notwendi­gen geset­zlichen Grund­la­gen und Ver­fahren her betra­chtet, als geregelt erscheinen, ist dies auf der See ver­gle­ich­bar umfassend und verbindlich nicht der Fall. Dies gilt für die nationale Sit­u­a­tion, aber auch in Teilen für die inter­na­tionale Lage. Auch die Geset­ze zur Sicher­heitsvor­sorge an Land und in der Luft sind nicht durch die Weit­sicht oder Ein­sicht der jew­eils ver­ant­wortlichen Regierun­gen und Par­la­mente ent­standen, son­dern durch »Ereignisse « erzwun­gen und entwick­elt wor­den. … mehr…


Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →