Archiv für den Monat: Mai 2017

NAH-/MITTELOST Die militärische/sicherheitspolitische Lage im Nahen-/Mittleren Osten bleibt vorrangig von der Bekämpfung des islamistischen Terrors und von den Bürgerkriegen in Syrien und Jemen bestimmt. Vor der jemenitischen Küste im Roten Meer hat die saudi-arabische Marine weitere von Houthi-Rebellen gelegte Seeminen gefunden und unschädlich gemacht. Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung […]

MarineForum Wochenschau vom 12. April 2017


(Dr. Sebastian Bruns ist am Institut für Sicherheitspolitik Universität Kiel (ISPK) gGmbH tätig) Die Deutsche Marine steht vor einer umfassenden Modernisierung. Nach mehr als zwei Jahrzehnten Schrumpfkur wachsen die Seestreitkräfte endlich wieder. Neben zwei zusätzlichen Unterseebooten Typ 212NG stehen bis Mitte der 2020er Jahre ein zweites Los Korvette K130 (fünf […]

(Schiffs-)Namen sind nicht Schall und Rauch!


Korvette 'Magdeburg' (Foto: Deutsche Marine)
(Markus Grübel ist Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung) Das Weißbuch 2016 als das Grundlagendokument für die sicherheitspolitische Lage der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Verbündeten beschreibt die Aufgaben der Bundeswehr und deren Wahrnehmung mit dem vorhandenen Kräftedispositiv, dem „Single Set of Forces“. Es bestätigt die Refokussierung auf die Landes- […]

Ergänzungsbeschaffung K130 – Verfügbarkeit erhöhen – Fähigkeiten verbessern



(Foto: US Navy)
General Volker Wieker, Generalinspekteur der Bundeswehr, entschied am 6. März zugunsten der Beschaffung des unbemannten Aufklärungsflugzeugs Triton. Das von der Firma Northrop Grumman hergestellte UAV soll mit dem Aufklärungssystem ISIS (Airbus Defence & Space, jetzt Hensoldt) ausgestattet werden. Gemäß einer Pressemeldung des BMVg vom 8. März soll durch diese Beschaffung […]

Triton – Bundeswehr plant Beschaffung


Die Bordeinsatzkompanie beim Übersetzen (Foto: Deutsche Marine)
(Fregattenkapitän Axel Meißel ist Kommandeur des Seebataillons) Die Verteidigungsministerinnen Deutschlands, Dr. Ursula von der Leyen, und der Niederlande, Jeanine Hennis-Plasschaert, vereinbarten 2016 die Integration des Seebataillons in das niederländische Korps Mariniers. Die operative Integration des Seebataillons in das Korps Mariniers bildet hier den ersten Meilenstein. Dieser Artikel wird mit freundlicher […]

Das deutsche Seebataillon und das niederländische Korps Mariniers stellen die ...


NAH-/MITTELOST Die militärische/sicherheitspolitische Lage im Nahen-/Mittleren Osten bleibt vorrangig von der Bekämpfung des islamistischen Terrors und von den Bürgerkriegen in Syrien und Jemen bestimmt. Der Chemiewaffeneinsatz durch (vermutlich) syrische Regierungstruppen und der nachfolgende US-Vergeltungsschlag auf eine syrische Luftwaffenbasis haben die regionalen Spannungen erhöht, aber eine befürchtete militärische Eskalation ist bisher […]

MarineForum Wochenschau vom 28. April 2017