Military Engineering

Military Engineering / Pionierwesen

Dies ist die Kunst des Baus und der Gestaltung von militärischen Einrichtungen, sowie von militärischen Transport- und Kommunikationswegen und deren Erhalt. Das Pionierwesen ist die älteste Form der Konstruktions- und Ingenieurswissenschaften.

Der Begriff „military engineer“ oder „combat engineer“ ist international bekannt und in Gebrauch, wobei einzelne Streitkräfte auch andere Begrifflichkeiten benutzen. Bei den Deutschen Streitkräften wird hauptsächlich der Begriff „Pionier“ verwendet. Die Franzosen und die Briten verwenden den Begriff „sapeur“ bzw. „sapper“, der neben der Bezeichnung „pioneer“ auch bei den amerikanischen Streitkräften Verwendung findet.

Praktische Beispiele sind:

Errichtung und Instandhaltung von Flugfeldern und Lagerhallen
Erschließung und Verbesserung von Häfen, Straßen, Brücken und Fernmeldemöglichkeiten
Errichtung und Befestigungen von Lagern/Stützpunkten
Legen und Räumen von Minen bzw. Minenfeldern

Military Engineering

Is the art of construction and design of military facilities and the construction and maintenance of military transport routes and communication channels. Military engineering is the eldest form of engineering.

The term “military engineer“ or “combat engineer“ is internationally known and in usage, whereas some armed forces use other terms. The German armed forces use the term “Pionier”. The French and the British use “sapeur” respectively “sapper” which among the term “pioneer” is also used by the American armed forces.

Examples of work are:

construction and maintenance of airfields and depots
improvement and maintenance of ports, roads, bridges, and communications
construction and fortification of depots and strongholds
but also the laying and sweeping of mines respectively minefields


MineBurner-System
MineBurner UXO Kampfmittel-Räumungs-System In vielen Ländern der Erde liegen noch heute Landminen, nicht explodierte Sprengsätze oder Streumunition unentdeckt herum, die auch Jahre nach Beendigung der Konflikte immer wieder zivile Opfer kosten. Neben der militärischen gibt es auch die zivile Kampfmittelbeseitigung, die sich mit diesen Überbleibseln von Kriegen und Konflikten beschäftigt. […]

Military Engineering 2010 – MineBurner UXO Clearance System


Gepanzertes Pionier Fahrzeug 3 KODIAK Der AEV 3 KODIAK vereinigt die multifunktionalen Eigenschaften eines Pionierfahrzeuges mit dem Eigenschaften eines Panzers. Der KODIAK 3 basiert auf dem Fahrwerk eines Leopard 2 Kampfpanzers und bietet somit seiner Drei-Mann Besatzung den höchstmöglichen Schutz gegen ballistische Bedrohungen und Landminen.

Military Engineering 2010 – Armored Engineering Vehicle 3 KODIAK


Military Engineering / Pionierwesen
Weitere Informationen Military Engineering 2010 Armored Engineering Vehicle 3 KODIAK Bildergallerie – Photo Gallery MineBurner UXO Clearance System „Military Engineering 2010“ – Neue Konzepte fördern Sicherheit der Soldaten im Einsatz Militärisches Engagement wie die Einsätze im Irak oder Afghanistan fördern und fordern die Fähigkeit unserer Streitkräfte zur Innovation. Hierbei spielen […]

Military Engineering 2010 – Neue Konzepte fördern Sicherheit der Soldaten ...



Weitere Informationen Military Engineering 2010 Armored Engineering Vehicle 3 KODIAK Neue Konzepte fördern Sicherheit der Soldaten im Einsatz /New concepts boost the safety of soldiers in action MineBurner UXO Clearance System Military Engineering 2010 München Bildergalerie – Military Engineering 2010 Munich Photo Gallery photos by Jens Hohmann Armored Engineer Vehicle […]

Military Engineering 2010 – Bildergallerie – Photo Gallery